Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen, diese Website zu verbessern. Erfahren Sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht        

banner_willkommen-1 banner_willkommen-2 banner_willkommen-3 banner_willkommen-4 banner_willkommen-5 banner_willkommen-6 banner_willkommen-7 banner_willkommen-8

Museum Zella-Mehlis

Willkommen > Sonderausstellungen

Sonderausstellungen

aktuelle und vergangene

40 Artikel 1 2 3 4 5 6 7

Der letzte Tanz - Anmut und Verfall

FlyerUnter diesem Motto empfängt Frank Hausdörfer am Donnerstag, den 27. März um 19 Uhr, Freunde der Fotografie zur Vernissage im Museum der Zella-Mehliser „Beschußanstalt".

Sonderausstellung "Mit Rucksack, Karte und Kamera ..."

Sonderausstellung im Stadtmuseum in der Beschußanstalt:"Mit Rucksack, Karte und Kamera auf der Suche nach historischen Steinsetzungen" - eine Fotoausstellung von Dr. Helmut Büchel, Zella-Mehlis, vom 2. Oktober 2010 bis zum 30. Januar 2011.

Sonderausstellung "Alphorn und Hirtenhorn in Europa"

Vom 9. Mai bis 12. September 2010 im Stadtmuseum in der Beschußanstalt in Zella-Mehlis. Bei der neuesten Sonderexposition des Zella-Mehliser Stadtmuseums handelt es sich um eine bereits europaweit in zahlreichen Museen präsentierte Wanderausstellung des Musikers, Buchautoren und Instrumentensammlers Franz Schüssele aus Friesenheim in Baden-Württemberg.

Sonderausstellung der kleineren Art

"Sonderausstellung der kleineren Art" ab 23. März im Stadtmuseum in der Beschußanstalt in Zella-Mehlis: "Der Schriftsteller Bodo Kühn - Geschichte der Thüringer Heimat im Spiegel seiner Werke"

Sonderausstellung Ferdinand Helfricht

Sonderausstellung im Stadtmuseum in der Beschußanstalt in Zella-Mehlis "200. Geburtstag des Gothaer Hofgraveurs und Stempelschneiders Prof. Ferdinand Helfricht (* 1809 in Zella St. Blasii - † 1892 in Gotha)"

100 Jahre Museum in Zella-Mehlis (1909 - 2009)

Sonderausstellung - vom 5. April bis zum 13. September im Stadtmuseum in der BeschußanstaltZu Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es in ganz Deutschland Bestrebungen zur Gründung von Heimat- oder Stadtmuseen. Dies traf auch auf das damalige Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha zu

40 Artikel 1 2 3 4 5 6 7
Zella-Mehlis verbindet
 

Aktuell

100 Jahre Regenberghütte

Ausstellungen

Plakat

Sonderausstellung Industriegeschichte

Imagefilm Zella-Mehlis

Unsere Gäste sind immer wieder erstaunt, was man in unserer Stadt alles erleben kann: Spannende Entdeckungen im Technikmuseum Gesenkschmiede und im Stadtmuseum in der Beschußanstalt, beeindruckende Kunstwerke im Bürgerhaus, exotische Begegnungen im Meeresaquarium, naturwissenschaftliche Phänomene in der Explorata-Mitmachwelt, Badespaß in den Erlebnisfreibädern und vieles mehr! Ob Sie sich für Technik interessieren, Kunst und Kultur bevorzugen oder sich als Familie mit Ihren Kindern wohlfühlen möchten – Zella-Mehlis hat für viele Geschmäcker das passende Angebot!

 

Öffnungszeiten

  Stadtmuseum in der Beschußanstalt Technikmuseum Gesenkschmiede
Montag: geschlossen 10 – 17 Uhr
Dienstag: geschlossen 10 – 17 Uhr
Mittwoch: geschlossen geschlossen
Donnerstag: 10 – 17 Uhr geschlossen
Freitag: 10 – 17 Uhr geschlossen
Samstag: 10 – 16 Uhr 10 – 16 Uhr
Sonntag: 10 – 16 Uhr 10 – 16 Uhr
Feiertags: 10 – 16 Uhr 10 – 16 Uhr

An vier Tagen bleiben die Museen geschlossen:
Neujahr, Christi Himmelfahrt, Heiligabend und Silvester.

Heimatmuseum Benshausen

Das Heimatmuseum Benshausen hat 2024 voraussichtlich an folgenden Tagen von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet (Änderungen vorbehalten!):

14. Januar, 18. Februar, 10. März, 21. April, 19. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September, 13. Oktober, 10. November, 8. Dezember

Besuche zu anderen Zeiten nur nach vorheriger Vereinbarung.
Eberhard und Erika Mann / Telefon: (03 68 43) 6 07 62

Sie finden uns auch auf Facebook!

 

Sie sind der 16999. Besucher seit dem 1. Januar 2024

 

Zella-Mehlis –
Historisch gewachsene Wirtschaftskraft

Zella-Mehlis kann auf eine bewegte und erfolgreiche Wirtschaftsgeschichte zurückblicken. Hier wurde der Lauf von internationalen Automarken beeinflusst, Weltkonzerne gegründet und dafür gesorgt, dass James Bond die Welt retten kann. Und auch heute finden sich hier Wirtschaftszweige, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Die Langversion dieses Filmes, welcher in Zusammenarbeit mit mamoni media » entstanden ist, können Sie im Technikmuseum Gesenkschmiede » sehen.

Partner/Kooperationen

Erlebnispark Meeresaquarium Explorata Mitmachwelt Galerie im Bürgerhaus Thüringer Wald Card Mehrkindfamilienkarte Thüringen Schmieden in der Gesenkschmiede

Seitenanfang